Pielachtal thumbPielachtal (NÖ). - Eine tolle Vorstellung gab unser junges Team bei der traditionellen über drei Tage dauernden Strobl Classic vom 8. bis zum 10. Juli...

U-17 Fahrer Christian Rammer zeigte bei allen drei Rennen eine konstant gute Leistung und gewann souverän die Gesamtwertung. Stark verbesserte sich auch Mike Kirchner - der dritte Gesamtrang war der Lohn dafür. Bei den Junioren gelang Christoph Schößwendter beim Bergrennen sowie Philipp Wurm beim Bergkriterium mit Rang fünf jeweils ein gutes Ergebnis. Sehr erfreulich die Leistung unserer Jüngsten: Pascal Steiner erreichte mit dem dritten Rang in der Gesamtwertung ein Ergebnis, das wirklich für die Zukunft hoffen lässt. Nicht weniger stark die Leistung von Huemer Rene, der ganz knapp hinter Pascal den sehr guten vierten Platz in der Gesamtwertung belegte. Lukas Halaj wurde beim ersten Rennen guter sechster, ehe er am Samstag beim zweiten Rennen leider zu Sturz kam und verletzt ausschied. Wir wünschen ihm gute Besserung! Ganz beachtlich fuhr Amila Biberovic bei den Mädchen U-14.  Sie ließ sich den Gesamtsieg, wie schon Christian Rammer bei den U-17,  nicht nehmen.

Bildergalerie Feuchtner -->

Ergebnisse --> bald verfügbar

Share

vereinswappen logo

radwm ibk logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang