Erpfendorf thumbErpfendorf. - Jede Menge Edelmetall erkämpfte am 07. August unser Team bei den Tiroler Meisterschaften im Einzelzeitfahren!...

Bereits um 09:00 starteten unsere Jüngsten: Amila Biberovic, Rene Huemer und Simon Nagler. Der erst 10-jährige Rene zeigte uns wieder einmal seine Kämpferqualitäten und bewältigte die 10km lange Strecke mit knapp 31km/h Schnitt! Nur ein Großgewachsener Däne war schneller und Rene holte sich somit souverän Gold in der Tiroler Meisterschaftswertung. Simon, der hier sein erstes Lizenzrennen bestritt, gewann nur etwa eine Minute dahinter die Silbermedaille. Leider waren Amila Biberovic bei den Mädchen U-14 und Mike Kirchner bei den U-17 ohne Konkurrenz, beide zeigten jedoch sehr gute Leistungen und wurden verdient mit der Goldmedaille in ihrer jeweiligen Kategorie ausgezeichnet. Hart umkämpft waren die vordersten Plätze bei den Junioren: Philipp Wurm verpasste nur um etwa sieben Sekunden den ersten Rang, er musste sich daher mit Silber zufrieden geben. Christoph Schößwendter wurde Fünfter und Manuel Wex Sechster.

Ergebnisse -->