st ruprecht thumbSankt Ruprecht an der Raab (Stmk) - Und wieder ging die Reise in die Steiermark zu den nächsten Ö-Cupbewerben. Eine kleine Auswahl unseres Nachwuchsteams stellte sich am Pfingstsamstag zunächst einem Trainingsrennen in Form eines Einzelzeitfahrens und...

anschließend einem Technikbewerb, der erstmals für die Klassen der U-15 und Mdch U-17 in die Ö-Cupwertung miteinbezogen wurde. Das Einzelzeitfahren über 6 km entpuppte sich zur Hitzeschlacht und hier zeigte sich vor allem bei unseren Burschen U-17, wie kompakt sie als Team aufgestellt sind: unabhängig voneinander absolvierten sie mit nur etwa 3 Sekunden Abstand die Strecke beinahe zeitgleich! Das bedeutete für Felix De Cillia, Luca Oberlechner und Simon Gall die Ränge 8, 9 und 10. Lukas Graus wurde bei den U-15 7. und Marina Gurtner 3. Beim Technikbewerb erreichten Marina und Lukas jeweils Rang 4. Am Pfingstsonntag folgte ein schneidiges Kriterium mit einer Rundenlänge von 960m und Sprintwertungen nach jeder 3. Runde. Lukas erkämpfte einige Wertungspunkte, erreichte aber wieder einmal den undankbaren 4. Rang. Die Mädchen U-17 gingen im Feld der U-15 mit den Punktewertungen allesamt leer aus, hier wurde die Siegerin im Zielsprint entschieden. Marina, die stets auf Tuchfühlung mit ihren Kontrahentinnen blieb, überquerte schließlich als 4. Mädchen die Ziellinie. Die Burschen U-17 gingen das Rennen sehr beherzt an und zeigten ihre mannschaftliche Stärke. Ihr Einsatz trug schnell Früchte, sodass sowohl Luca als auch Felix immer wieder Punkte für sich verbuchen konnten. Zwei Wertungen wurden sogar gewonnen! Damit legten sie den Grundstein für einen weiteren Podestplatz: Luca wurde 3., Felix 6. und Simon 12. Kommendes Wochenende geht es ausnahmsweise nicht in die Steiermark - in Inzing steht am Sonntag das nächste Straßenrennen, die Tiroler Meisterschaften für die Nachwuchsklassen und auch die Österreichischen Meisterschaften für die Junioren auf dem Programm.

klick...Ergebnisse Trainingsrennen / Einzelzeitfahren

klick...Technikbewerb

klick...Kriterium